Auswärtsspiel Eintracht – Tunis?

Stubenhockerwetter…

Riesige Tafeln mit den verklärenden Posen des inzwischen vertriebenen Diktators an Mauern oder Wänden oder auch unpassend irgendwo in der Landschaft aufgestellt, waren allgegenwärtig in Tunesien. Graffities hingegen sah man nur ganz wenige und die waren fast ausschliesslich auf Sprache beschränkt. Am 14. Januar hat sich Ben Ali mit seiner unseligen Mischpoke endlich aus dem Staub gemacht und binnen weniger Tage waren die monströsen Dinger wie von Zauberhand verschwunden. Seitdem kann man auch Graffitties in Tunis sehen (z.B. im Posting vom 11.11.).
Dieses hier fand ich in einer ruhigen Seitenstrasse in einem  Vorort von Tunis.
Advertisements

2 Gedanken zu „Auswärtsspiel Eintracht – Tunis?

  1. Es bliebe noch die (wenn auch sicher geringere) Möglichkeit, dass es sich um einen FSV Fan gehandelt hat. Haben die überhaupt 96 Hooligans? Oder ist es vielleicht eine Zusammenarbeit von Frankfurtern und Hannoveranern?
    Auf jeden Fall ist es peinlich.

    Gefällt mir

Kommentare, Gedanken + Hinweise bitte hier abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s