Eilmeldung: Feind schaut mit

Wolken ziehen auf…

 

Der Angriff auf die persönliche Freiheit wurde von langer Hand vorbereitet. Politik und Wirtschaft haben schon immer ein Interesse daran gehabt, ihre Untertanen und Konsumenten auf jede erdenkliche Weise unter ihre Kontrolle und damit unter ihre Fuchtel zu bringen.
 
Nun ist also das Internet dran. ACTA heisst ihr grosser Wunsch.
 
Dies gilt es zu verhindern!
 
Wem an einem an sich schon kleinen Rest seiner verbliebenen Freiheit gelegen ist, unterstützt diese Aktion – hier in Form einer Petition an den Chef der Europäischen Union, Juan Manuel Barroso. Eine erste Eingabe hat bereits einen Aufschub bewirkt.
 
Bleiben wir wachsam!
 
Advertisements

4 Gedanken zu „Eilmeldung: Feind schaut mit

  1. @ Zaphod: fotografieren -> grch. photos grafeïn – mit Licht schreiben. Dieser Klotz sieht zu anderer Tageszeit völlig belanglos aus. Die rechte Zeit und der richtige Sonnenstand machts.

    Gefällt mir

Kommentare, Gedanken + Hinweise bitte hier abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s