Allerheiligen in Apulien

Ungewohnt: 22° und blauer Himmel an Allerheiligen…

      (Fotoklick öffnet Galerie)


Feiertag in katholischen Landschaften. Wir machen uns auf den Weg. Auf kleinen Landstrassen dahintuckern. Vogelscharen begleiten uns zeitweise. Richtung Lecce. Feinste italienische Barockarchitektur. Aus dem gelben Sandstein der Umgebung. Erbaut und aufgeblüht im 16. und 17. Jahrthundert. Die grosse Burg von Karl V. (den die Spanier Carlos I. nennen). Imposant das alles. Rundgang in der Stadt. Ein leckerer Imbiss auf einem der vielen Plätze. Vielerorts erodiert und zerfällt der Sandstein. Keine Musse zum fotografieren. Zum Glück sind die Cafés offen. Die Stadt ist voller Menschen. Friedhofsbesucher treffen sich nach ihrer Andacht in Trattorias und Gelaterias. Man flaniert an den Ständen der schwarzen Afrikaner vorbei. Figuren aus Ebenholz und Elfenbein. Das Plastik der Überflüssigkeiten ist chinesischer Provinienz. Die Burg Karls V. ist für Besichtiger leider geschlossen.
Auf dem Rückweg ein schneller Zwischenstop in Oria. Stadt der Staufer (svevos = Schwaben). Ursprünglich auf einem Hügel angelegt. Auch hier ist das castello svevo geschlossen. Ein kleines hebräisches Viertel innerhalb der Stadtmauern. Es gibt soviel zu sehen. Man kann nicht alles haben. Nicht alles verstehen. Vor allem nicht soviel (Kultur-)geschichte auf einmal atmen.
Auf dem Rückweg setzt die Dunkelheit ein. Überraschend früh. Uns fällt wieder ein, dass es mittlerweile schon November ist. Die sommerlichen Temperaturen täuschen über die Jahreszeit.
Auf den kleinen Landstrassen herrscht kaum Verkehr. Die Poststation liegt im Dunkeln. Aus der Küche der Poststation erklingt klassische Musik. Johann Sebastian Bach. Überm Haus hängt der Mond mit seinem Dellenschädel. Die Buggelwutz steht sicher. Pepperoncini geben Schutz vor möglichen bösen Geistern. Morgen werden wir wandern gehen.

Advertisements

3 Gedanken zu „Allerheiligen in Apulien

Kommentare, Gedanken + Hinweise bitte hier abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s