Der März macht sich nen Scherz

Wasserreserven sind offensichtlich noch vorhanden – seit drei Tagen Dauerregen…
Der April, der macht was er will… dieser wohlbekannte Spruch soll im Land der Schwarzen Berge für den Monat März gelten. Der März, der März… Und genau so ist das Wetter derzeit. Dabei knospt und blüht es rundum bereits. In den kroatischen Niederungen ist der Frühling schon mächtig, dort blühen sogar schon die Kirschen. Und wenns draussen schüttet oder giesst, was liegt da näher als zu üben und einige Versuche im improvisierten Studio zu inszenieren. Mit den duftenden Kirschblüten in verschiedenen Lichtern und vor farbigen Hintergründen. Und als zusätzlichen Gruss zum Sonntag gibt es einen Strauss Lilien.
Alle RAW Fotos entwickelt in LR4.3. Das Scherbengericht bestand aus: Zuiko Auto-S f1,8, 50mm; Zuiko f2,8-3,5, 14-54mm; Zuiko f2,8-3,5, 50-200mm. Ein Makro wird weiterhin schmerzlich vermisst, jedenfalls bei solchen Aufnahmen. 
Allen Lesern ein schöne Woche!
      (Foto anklicken und schon wirds grösser)

Advertisements

5 Gedanken zu „Der März macht sich nen Scherz

  1. Schee Blümmelscher ! 😉
    Tja.. ein Makro. Teuer Zeugs.
    Voigtländer APO-Lanthar 90/3.5 gibbet nich für Olympioniken, gellwoll wa ?

    Behelfsmäßig hat mit nem Balg + 135er behelfen ! 😉

    Gefällt mir

  2. Ich bin schon auf der Jagd nach einem Zuiko Auto-Macro f3.5, 50mm. Das neue digitale f2.0 50mm gilt als das schärfste überhaupt, allerdings ist auch der Preis selbst bei gebrauchten Scherben gut gewürzt^^
    Ausserdem brauche ich jetzt noch einen zweiten Blitz zur völligen Entfesselung und damit auch einen Sender und zwei Empfänger… (und mein Geburtstag ist dieses Jahr auch schon wieder vorbei :-O

    Gefällt mir

  3. Danke schön 🙂
    Mir gings, da mir ja ein Makro (noch immer!) fehlt, eigentlich eher um Stimmungen. Der Grund ist einfach: mir fielen, als Frau Waas die Zweige in der Dunkelkammer drapierte, wieder die Japaner ein, bei denen die Kirschblüte eine ganz besondere Bedeutung hat. Dem wollte wollte ich, bei aller Überei, ein wenig nachspüren.

    Gefällt mir

Kommentare, Gedanken + Hinweise bitte hier abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s