(Schon nicht mehr) aktuelle Meldung vom Sport

Es sieht nach Sommer aus…

 

Die überaus herzliche Einladung konnte ich nicht ausschlagen. „Heute Abend (also gestern) spielt Deutschland gegen Montenegro. Das würdest du doch sicher auch gerne sehen und ausserdem müssen wir unsere Mannschaft anfeuern.“ Also fand ich mich mit meinem Ischias pünktlich vor dem sportski centar ein und steckte mir die vorher ausgegebenen deutsch-montengrinischen Anstecker ans Revers. In der Halle waren viele Sitze frei. Hier geniessen andere Sportarten ein höheres Interesse. Die Stimmung war trotzdem grossartig. Die deutsche Mannschaft begann ihr Spiel druckvoll. Jedoch nicht lange. Das hiesige Team fand, von den Fans lautstark angefeuert, bald ihren Rhythmus. Waren die Gäste am Ball ertönten jeweils mächtige Pfeifkonzerte. Die begleitenden Rufe verstand ich nicht. Das Ergebnis ist bekannt und für das deutsche Team ist es eng geworden für die Teilnahme bei der EM 2014 in Dänemark.
Kein Wunder, dass die Spieler nach dem Spiel mit hängenden Köpfen das Feld verliessen und auch die Einladung zu einem kleinen Umtrunk ihren Fans ausschlugen. Dafür überreichte ein Mannschaftsbegleiter den noch Anwesenden einen Anstecker des DHB. Derweil tanzte die siegreiche Mannschaft ausgelassen um ihren Star Kapisoda.
Ein Rätsel bleibt. Warum rennt da oft ein Mann auf den Platz, um das Feld zu reinigen – könnte er das nicht am Ende in einem Aufwasch tun?
Zu den Fotos: ich bin kein Sportbildreporter. Klicken vergrössert dennoch.

 

 

 

 

 

 
Advertisements

3 Gedanken zu „(Schon nicht mehr) aktuelle Meldung vom Sport

  1. Der Schweiß fließt in Strömen und macht den Bodenbelag äußerst rutschig und damit gefährlich. Wäre eine Möglichkeit, denn ich denke mal nicht, dass die Jungs ähnlich wie die Fußballer dauernd auf den Boden rotzen *fg*

    Gefällt mir

  2. Das ist eine Idee. Ich sehe, du stehst derlei Erignissen in der Arena doch näher und ziehst daher die nächstliegenden Schlüsse. Was mir zu der Einmannputzkolonne einfiel – naja, davon vielleicht ein andermal *ggg*.

    Gefällt mir

Kommentare, Gedanken + Hinweise bitte hier abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s