So kanns gehen – Oder: wenn das die Römer gewusst hätten

Detroit und Memphis grüssen aus den goldenen Zeiten. That´s Soul: Sharon Jones & The Dap-Kings – Naturally (2005)…

     (Foto anklicken und gross gugge)

 

 

 

 

 


Dukija (Duklea) liegt von der Dunkelkammer quasi um die Ecke. Seit fast einem Jahr ist der direkte Weg allerdings wegen Strassenbauarbeiten gesperrt und der Umweg ist in der Tat ein langer Umweg. Entsprechend selten habe ich den römischen Ursprung der Hauptstadt seitdem besucht. Die Ruinenanlage liegt offen zugänglich. Ausgrabungen haben stattgefunden, die besten Stücke sind ins Museum gebracht worden. Was zurückblieb und anderweitig für brauchbar befunden worden ist, hat seine Wege nach hier und dort gefunden, lediglich wenige Artekafte, die nicht so leicht zu transportieren sind, liegen noch immer vor Ort.
Die Sonne stand gegen Abend genau richtig und der Wind wehte ordentlich, sodass ich endlich einige fotografische Versuche machen konnte.
Die guten Punkte für entsprechende Aufnahmen kenne ich. Stativ einrichten und die Kamera ausrichten und los gehts. Schon nach einigen Probeaufnahmen bemerkte ich die merkwürdigen Verfärbungen am Himmel. Als dann auch auf dem Boden eine ganze Herde Störenfriede auftauchte, nahm die Session ein schnelles Ende. Die Ziegen störte das aufziehende Gewitter nicht, sie gingen ihren Geschäften nach und tummelten sich in den antiken Schätzen.
Die Römer hätten wahrscheinlich den Grill angefeuert.
 
Ich wünsche allen Besuchern einen sonnigen Sonntag.
Advertisements

3 Gedanken zu „So kanns gehen – Oder: wenn das die Römer gewusst hätten

  1. Der Sonntag ist bei entsprechendem Wetter ein idealer Tag für fotografische Expeditionen, haben wir ebenfalls ausgenutzt. Schöner Regenbogen. Der xs hat auch einen geknipst heute, dabei hatten wir gar keinen Regen :).

    Ziegen allerdings auch nicht.

    Gefällt mir

Kommentare, Gedanken + Hinweise bitte hier abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s