Ewiges Staunen

Und auch ewig nicht auf dem Plattenteller – yeaahh Boogie Woogie. Gestern gabs ein Umsonst&Drinnen
Konzert in der Hauptstadt auf dem Schwarzen Berg. Direkt aus Hamburg flogen ein: Axel Zwingenberger
und Vince Weber. Da kam die Lokomotive aus dem Flügel. Und so faucht heute ein buntes Potpouree
aus dem Tender…

Seit einer gefühlten Ewigkeit wie in den guten alten Zeiten nur mit einer Kamera in der Stadt unterwegs.
Immer horsche immer gugge. Städtebaulich stand in 1970er Jahren die Charta von Athen auf den Fahnen
der Stadtplaner. Statt umständlich die Bürgersteige zu gehen entlang der Strassen, können Fussgänger
oder Radfahrer bequem kreuz und quer zwischen den Vielfamilienquartieren laufen. Einzige Bedingung ist,
dass man die Durchgänge zwischen den Häusern kennt. In der Nähe dieser Durchgänge findet man
wechselnde Präsentationen von Graffities. Ich bin ziemlich erstaunt als ich einen Spray von 
Banksy sehe.
Ob vom Meister oder einem talentierten Kopisten vermag ich nicht zu sagen. Mal sehen, ob demnächst
der bereits skizzierte Blumenstrauss noch zugefügt wird.

Ich wünsche allen Besuchern, Lesern und Guggern ein blumiges Wochenende.

       (Foto anklicken und gross gugge)

Advertisements

8 Gedanken zu „Ewiges Staunen

  1. Ah Vince Weber. Erinnerungen. Die 80er. Leipziger Jazztage. Vince Weber. Und dann in der Stö, die damals schon (instant)besetzt war, in einer der Wohnungen im Hinterhaus Vince am Klavier. Die ganze Nacht.

    Gefällt mir

    • Zwingenberger spielte zwei, drei Nummern zum anwärmen. Als Vince Weber die Bühne betrat machte sich Staunen breit im Publikum.
      Mit seinem zu kleinen Hütchen und dem halblangen Mantel und seinen Bewegungen erweckte er den Eindruck, als ob man ihn auf einer Parkbank aufgelesen hätte. Er hielt sich ständig am Flügel fest, bewegte sich eher unsicher. Dünne Stimme.
      Zuerst dachte ich… /// … aber er hat wohl einen Schlaganfall hinter sich…

      Gefällt mir

  2. Pingback: Sommerliche Temperaturen | Herr Ärmel: Fotografie und Text

Kommentare, Gedanken + Hinweise bitte hier abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s