8 Gedanken zu „Ansichtssache (VI)

  1. Aber Herr Ä. schleppt nun unermüdlich Gießkannen hoch in den Hof und runter zu dem veränderlichen Garten. Und sitzt pausig mit beobachtenden Wachblick und freudigem Mundschwungbogen halt in einem anderen Schönblickwinkel~~~~

    Liebste Abendgrüße mit dankbaren Insektengebrumm (imaginär, versteht sich zu dieser Uhrzeit), Ihre Frau Knobloch, auch unbrummig zugeneigt.

    Gefällt mir

    • Meine höchstwertgeschätzte Frau K. Sie scheinen allwissend…hofhoch und gartenrunter… kanenschleppend? Plästik oder blechern? Nun sagen Sie schon. Sie sind mir vielleicht eine Feinstverblüfferin.
      Ich sende blickwinkelverändernde Gründonnerstagabendgrüsse, Ihr Herr Ärmel (auch Saugpumpen bedienend unvermindert zugeneigt)

      Gefällt mir

  2. Ich nehme mal an, aus den Töpfen am Spieß soll irgend etwas nach unten wachsen, mir fällt nur gerade keine Pflanze ein die nach unten wächst, weshalb mich der Garten etwas verwirrt zurück lässt. Aber: gemütlich

    Gefällt mir

Kommentare, Gedanken + Hinweise bitte hier abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.